Hernals 4Kids- Pilotprojekt erfolgreich realisiert

Hernals4Kids steht für Ferienbetreuung von Kindern aus Hernals, deren Eltern berufstätig oder alleinerziehend (bzw. beides) sind.
Auf Initiative der Bezirksvorsteherin Drin Ilse Pfeffer fand diesen Juli erstmals in Kooperation mit dem Verein Zeit!Raum ein anregendes Sommerferienprogramm für Hernalser Kinder statt.
Kreativstunden mit Malen, Gestalten, Gips, Ausflüge auf den Kobenzl, Dehnepark, Führungen durch das Bezirksmuseum Hernals oder das anregende Mitmachmuseum ZOOM, und abkühlende Stunden in den Wiener Familienbädern- das und einiges mehr erlebten die Kinder, die von Z!R MitarbeiterInnen tagsüber betreut wurden. Besonders für Alleinerziehende berufstätige Eltern stellen die langen Sommerferien eine große logistische und auch finanzielle Herausforderung dar...

Fotos Summerschools

Summerschools 2018- „Kluge Ferien mit Spaß!“

 
Hier ein paar Einblicke aus Turnus 1: Ob im Schönbrunner Irrgarten, bei der Sommerrodelbahn, beim Sport im Auer-Welsbach-Park, beim Tiere Füttern im Robinson Park, in der Hauptbücherei, beim Erkunden des Motorikparks oder des Stephansdoms, im Naturhistorischen Museum, beim Minigolfen an der alten Donau, beim Kegeln oder in der Kletterhalle – das sind nur einige Beispiele des vielfältigen Z!R-Freizeitprogramms bei den diesjährigen Summerschools, die für positive Erinnerungen sorgen. Die Nachmittagsausflüge versüßen den Kindern und Jugendlichen die Lerneinheiten, verfestigen ihre Deutschkenntnisse und machen sie zu wahren Wien-Kulturexpertinnen und Experten.

Musiktheaterstück BAKABU ab September im RÄP

Das Kindermusiktheater „BAKABU UND DER GOLDENE NOTENSCHLÜSSEL“ gastiert im JUGENDTREFF POLGARSTRASSE
Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy lädt zu den kostenlosen Vorführungen im September ein:

Plakat PDF

Zeit!Schrift Sommerausgabe online

Liebe Leserinnen und Leser,

Erfreut euch an unserer sommerlichen Ausgabe! Farbenfroh illustriert und locker zu lesen informieren wir euch unter anderem über Erlebnisse aus Kindersicht, über Freizeit-, Sport- und Kulturangebote im Sommer und Herbst.

Kommt vorbei, macht mit!

Z!R Angebote in den Jugendsportanlagen

Spielen, sporteln, Spaß haben!

Endlich ist es draußen schön warm und abends länger hell. Die beste Zeit für Bewegung im Freien hat begonnen und ab Mai sind auch die Z!R SporttrainerInnen wieder für euch in den Jugendsportanlagen da.
15. Bezirk:
 In der Jugendsportanlage Auer-Welsbach-Park ist unter der Woche schon seit April Programm und seit 5.5.  gibt´s auch wieder die Wochenendöffnung. Jedes Wochende bis Ende Oktober bieten wir verschiedene Ballsportarten, Frisbee, Slakline, Tanz, Fußball uvm..

Download

In der Jugendsportanlage Emichgasse im 22. Bezirk sind unsere Z!R Sport-Trainerinnen und Trainer unter der Woche für euch da! Was gibts besseres als nach dem langen Sitzen in der Schule nochmal raus mit Freundinnen und Freunden spielen, sporteln und Spaß haben!

Frühjahrs-Zeit!Schrift online

Brandneu online in der Z!R-Frühjahrsausgabe:

1. Ski, Schnee, Spaß- den langen Winter richtig genießen- Wintersportcamp und Rodelausflug
2. Nachbarländer erkunden in den Ferien- diesmal Tschechien und PRAG
3. Gedenkjahr 1938/2018- Zeitzeuge Dr. Kurt Spera zu Besuch im Jugendwohnzimmer Oelweingasse
4. Unsere Coverstory „Lernen mit Auftrieb- wie Schwimmen lernen Spaß machen kann“- neue Schwimmkurse gestartet
5. Kunst die unter die Haut geht: Das Thema „Flucht“, neuartig bearbeitet von der bildenden Künstlerin B. Burnaz
6. Mit Zeit!Raum ins Museum- Z!R Kids verraten interessante und witzige Ausflugsziele in Wien
und vieles mehr…

Habt Spaß beim Blättern und Lesen!

Aktuell: Sommerprogramme der Z!R Jugendarbeit

Ab 1. April beginnen die Parkbetreuungs- und die Outdoor-Angebote der Z!R Kinder- und Jugendarbeit an den Standorten südlicher 15. Bezirk und 22. Bezirk (Polgarstraße, Donaustadtstraße, Viktor-Kaplan-Straße).

Neue Ideen und Angebote findet ihr in den Programmen, welche die Teams der FreizeitpädagogInnen für die insgesamt 12 Standorte ausgearbeitet haben. 
Also kein Grund zuhause zu hocken! Kommt raus in die Parks, besucht uns in unserem Z!R Wohnzimmer und in unserem Jugendtreff, macht mit bei Spiel, Spaß und Sport in der Jugendsportanlage Auer-Welsbach-Park, begleitet die Z!R MitarbeiterInnen bei Entdeckungstouren durch Stadt und Land.

Übersicht:
15. Bezirk
Parks &Sechshauser Straße
Z!R Jugendwohnzimmer Oelweingasse

22.Bezirk- Höfe& Jugendtreff Polgarstraße

EINKLANG-Ausstellung im Kunst!Raum

Einklang, Harmonie beim Verlassen“ – so titelt die Ausstellung der international aktiven Künstlerin Betül Burnaz.
Burnaz, Politikwissenschaftlerin und Kunstschaffende hat ihre Werke in Städten wie Amsterdam oder Warschau ausgestellt und lebt und arbeitet in Wien und Istanbul.
Für ihre Ende März eröffnete Ausstellung im KUNST!RAUM, der Z!R Galerie im 15. Bezirk, hat sie ein seit Menschengedenken existentes und sehr tiefgreifendes Thema gewählt: die Flucht.

Kunst kann helfen, Geschehnisse aus einem anderen Blickwinkel zu zeigen:
Mittels einer interessanten Mischtechnik aus Acryl und gezüchtetem Kristallgranulat stellt sie durchaus beabsichtigt bunt und farbenprächtig auf weißem oder schwarzem Hintergrund die mit Menschen überfüllten Flüchtlingsboote am Mittelmeer dar...

Kooperation Zeit!Raum&Get2Gether

 Jung&Alt gemeinsam aktiv!

Get2Gether ist ein generationenübergreifendes Gesundheitsförderungsprojekt der Wiener Sozialdienste im 7. und 15. Bezirk- (Wir haben darüber bereits in unserer Dezember 2016-Ausgabe berichtet).
Die Intention des Projekts ist einfach: Die Generation 60+ soll mit der Jugend zusammengebracht werden. Denn die Lebenswelten von Jung und Alt sind oft weit voneinander entfernt. Die verschiedenen Generationen treffen sich wenn überhaupt meist nur innerhalb und kaum außerhalb von Familien.  Die Projekt-Managerinnen Maria Koeck-Roeck und Zorica Mitrovic-Brukner sind bereits Ende 2016 an Zeit!Raum herangetreten um Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu besprechen.

Ältere Menschen erleben den Kontakt mit Kindern und Jugendlichen als anregend und aktivierend. Und umgekehrt...

Fotostory Fasching RÄP-Jugendtreff Polgarstraße

Faschingslaune am 11.2. im Jugendtreff Polgarstraße

Am Faschingsamstag, pünktlich zu Festbeginn flogen die ersten Feen in den Jugendtreff und versprühten ihren glitzernden Feenstaub. Ihnen folgten Schlümpfe, Polizisten, Feuerwehmänner, Ninja Turtles, Marienkäfer, Bienen und Drachen. Tolle farbenfrohe Verkleidungen und der Duft von Krapfen und Popcorn erfüllten bald die Räume. Das Team von KIGRU startete ein anregendes Unterhaltungsprogramm und hatte schon bald viele kleine große Fans um sich herum. Ob auf der Bühne, vor der Bühne oder in den hintersten Reihen- überall wurde mitgesummt, mitgetanzt und mitgelacht. Tombolalose wurden gerne gekauft, beim Kinderschminken gab es einen noch bunteren Anstrich, und die Besucherinnen und Besucher bastelten coole Faschingsmasken und Armbänder...